Kategorienarchiv: Kurz notiert

Sep
21

Kurz Notiert: Watchplattform der Bayerischen Piraten gestartet

Gestern ist die offizielle Befragungsplattform der Piratenpartei Bayern gestartet. Das Ganze ist ein Projekt in Kooperation mit Abgeordnetenwatch und ist unter watch.piratenpartei-bayern.de zu finden.

Apr
04

Kurz notiert: Und sie stirbt doch!

Herrn Schweinsberg, Geschäftsführer der Mediengruppe Oberfranken (FT), behauptete bei einer Preisverleihung: Die Zeitung wird nicht sterben. Ich schrieb für die Piraten Bamberg eine Gegenrede: Die Zeiten auf der (Lokal)Nachrichten auf Papier stehen werden neigen sich dem Ende zu, wer das nicht akzeptiert wird unter gehen. Wer an Details interessiert ist, findet sie auf den Seiten …

Weiterlesen »

Mrz
12

Kurz notiert: Facebook – Fluch oder Segen? – Podiumsdiskussion auf TVO

Letzte Woche war ich in Coburg bei TV Oberfranken zu Gast in „Coburg Konkret“. Das Thema war „Facebook – Fluch oder Segen?“ und die Aufzeichnung ist jetzt auch in Internet (als f4v) verfügbar. Ich hoffe ich hab die Piraten gut vertreten.

Jan
16

Kurz notiert: Webseite für die Piraten in Bamberg

In letzter Zeit war es ja eher ruhig hier im Blog, was daran lag, dass ich derzeit ziemlich viel um die Ohren habe. So habe ich für die nach der damaligen offenen E-Mail nochmal zur Videoüberwachung am Brückenrathaus Stellung bezog. Die Gründung eines Kreisverbandes in Bamberg ist ebenfalls geplant, auf der hoffentlich viele inhaltliche Anträge …

Weiterlesen »

Sep
29

Kurz notiert: Piraten – Partei oder Posse?

Jakob Augstein, Verleger des Freitag, und Nikolaus Blome, Leiter des Hauptstadtbüros der Bildzeitung, streiten sich regelmäßig über aktuelle Themen auf Phoenix. Diesmal streiten sie sich über die Piratenpartei und die Diskussion finde ich extrem faszinierend.

Mai
06

Die Autosuggestion des deutschen Innenministers

Mir ist aufgefallen, dass der deutsche Innenminister bei einem Interview ein Wort extrem betont hat, und frage mich ob dem so ist, damit er sich selbst von der Richtigkeit seines Handelns überzeugt.

Mai
02

Kurz geranted: Der Satan ist tot

Es gibt Momente, in denen – manchmal – hin und wieder – also ganz ganz selten – bei mir der Glaube an jeglichen Verstand in den Medien verschwindet. Heute ist mir dieses Gefühl wieder begegnet. Osama bin Laden ist tot. Das ist scheinbar ein guter Grund für Medien zu feiern, die Welt ist jetzt endlich etwas sicherer, denn das Böse in Persona hat diese Erde verlassen.

Apr
27

Kurz notiert: Grün-Rot vereinbart im Koalitonsvertrag Nein zu Netzsperren

Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Im veröffentlichten Koalitionsvertrag der neuen Grün-Roten Regierung in Baden Württemberg wird wie vom AK-Zensur gefordert klar festgehalten, dass man bei Netzsperren nicht mitmachen werde.

Apr
19

Kurz notiert: Heroin Kids gewinnt vor Gericht

Der ein oder andere mag sich vielleicht noch erinnern: Der Künstler Christian Kaiser bekam von der Bayerische Landeszentrale für Neue Medien (BLM) einen Bußgeldbescheid, weil seine Kunst für Kinder und Jugendliche entwicklungsbeeinträchtigend sei – die Bilder wären „sozial ethisch desorientierender“ Inhalt.

Apr
13

Kurz notiert: Ein neues Urheberrecht (Co:llaboraty)

Google betreibt seit einiger Zeit in Deutschland so eine Art Mischung aus Think-Tank und Lobbyveranstaltung unter dem Label Co:llaboraty. Dort werden Experten und Politiker allerlei Couleur zum kollaborativen Arbeiten eingeladen. Eines der Themen die für Google natürlich interessant sind, ist das Urheberrecht. Phillip Banse führte mit Til Kreutzer im Rahmen der letzten Veranstaltung ein Interview über eine radikale Reform des Urheberrechts – absolut sehenswert:

Ältere Beiträge «