Kategorienarchiv: Kurz philosophiert

Feb
09

Von der Sucht zum Wohlstand und der richtigen Therapie

Wenn man einer Droge anheim fällt spricht der Volksmund gerne von „Sucht“ und die besteht bekanntlich gerne im Kopf. Wenn man jetzt aber, wie Peter Kruse, Erkenntnisse der Hirnforschung auf andere Systeme überträgt kann man faszinierend klar sehen. Zum Beispiel wie man mit der Musikindustrie und dem Urheberrecht verfahren sollte.

Nov
19

Vom Bundesparteitag und großen Erwartungen

Der zweite Bundesparteitag der Piraten im Jahre 2010 steht vor der Tür und die Partei ist dementsprechend aufgewühlt und beschäftigt . Natürlich habe ich meine Piraten-Pflicht erfüllt und versucht, mich so gut es ging durch die Antragsflut zu kämpfen und mich vorzubereiten

Okt
24

Über den Troll

Er begegnet uns im Internet immer und überall wo wir kommunizieren: Der Troll. Ein Pirat aus NRW hat jetzt ein Gedicht über ihn geschrieben, welches ich mehr als gelungen empfinde. Er hat mir erlaubt es hier zu veröffentlichen und es steht unter der CC-BY-NC-SA:

Okt
16

Das Kondom – der gläserne Pantoffel der Neuzeit

Nun, wenn man Single ist – na gut durchaus auch wenn man in einer Beziehung ist – kommt es ja hin und wieder vor, dass man zum Schutze vor so einigen Unannehmlichkeiten bei körperlichen Aktivitäten ein Kondom verwendet. Nun ist es fünf Jahre her, dass ich so ein Kondom gebraucht habe.

Sep
24

Living „post privacy“ – Gedanken zum digitalen Selbstbild

Als ich mich vor über einem Jahr entschieden habe, der Piratenpartei beizutreten um mich dort aktiv zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen, war mir klar, dass ich ab sofort für die Privatsphäre anderer kämpfen werde. Wer in der Politik oder einer größeren Gruppe vorne mitspielen will, der muss sich zeigen – sichtbar sein.

Aug
02

Kurz philosophiert – Von dem „frei sein“ und dem „Pirat sein“

Du sitzt auf deinem Fahrrad, 98 km heute hinter dir, 230 km in den letzten 3 Tagen. Jede Faser deines Körpers macht dir deutlich, dass du dich vollkommen ausgepowered hast.