Schlagwort-Archiv: analyse

Mrz
18

Die Enquete und die Schutzdauer im Urheberrecht

Nach dem ich bereits über drei Dokumente der Enquete Internet und Digitale Gesellschaft berichtet habe möchte mich heute mit den Ansichten der Projektgruppe Urheberrecht zur Schutzdauer auseinander setzen.

Mrz
17

Die Enquete und die Privatkopie

Die Internet-Enquete des deutschen Bundestages hat einige Dokumente mit ihren – vorläufigen – Einschätzungen veröffentlicht. Diesmal beschäftige ich mich mit ihrer Stellungnahme zur Privatkopie, der wohl bekanntesten Schranke des Urheberrechts.

Mrz
17

Die verfassungsrechtliche Bewertung des Urheberrechts der Enquete

Ich habe ja bereits über die neuen Regelungsansätze im Urheberrecht , die die Projektgruppe der Enquete sieht, berichtet. Selbstverständlich gibt es noch weitere Themengebiete, die von der Projektgruppe beleuchtet wurden. Diesmal möchte ich mich mit ihrer verfassungsrechtlichen Einordnung des Urheberrechts beschäftigen.

Mrz
08

Die neuen Regelungsansätze im Urheberrecht in der Enquete

Nach großem TamTam wurde vor einiger Zeit endlich die Beteiligungsplattform der Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft des Deutschen Bundestages gestartet. Ich habe mich in die ersten bereitgestellten Dokumente im Bereich Urheberrecht eingearbeitet und wage mich an eine Analyse.

Jan
17

Das grüne Papier zu Wikileaks – eine Analyse

Die Grünen haben sich offenkundig vorgenommen das Thema “Wikileaks” öffentlichkeitswirksam zu bearbeiten. Neben mehreren angekündigten Podiumsdiskussionen haben Claudia Roth, Konstantin von Notz und Gesine Agena ein Papier verfasst. Ich versuche mich an einer Analyse.

Dez
10

Von der Zustimmung zum #JMStV in Berlin und dem Wert der Netzcommunity

Der JMStV ist in Berlin durch den Senat gekommen. Und das eigentlich gegen den Willen vieler Abgeordneter. Die Linke, CDU, FDP, SPD und Grüne waren dagegen, bei der SPD wohl ein Drittel der Abgeordneten. Dennoch hat die Regierungskoalition geschlossen dafür gestimmt.

Nov
08

Der JMStV im Internet – Eine ausführliche Darlegung der Pflichten und Folgen

Ich habe in letzter Zeit in Diskussionen gemerkt, dass erschreckend wenig genau wissen, was im JMStV genau drin steht. Richtig ausführliche Erklärungen zum einarbeiten sind auch rar gesät. Deswegen dachte ich mir, ich versuche mich an einer Beschreibung, was sich darin wo versteckt

Mai
10

Von der Vorstandskommunikation, eine Analyse und Verbessungsvorschläge

Ein großes Thema meiner Kandidatur für den Bundesvorstand ist die Kommunikation und die Vernetzung des Bundesvorstandes nach innen. Da niemand – auch ich nicht – gerne leere Versprechen wählt, sondern lieber wüsste wie die Katze im Sack aussieht, würde ich heute gerne etwas über die Kommunikation des Bundesvorstandes sowie den Informationsfluss desselbigen philosophieren.

Mrz
12

Von der spätrömischen Dekadenz und wie ein Amt Schaden nimmt

Guido Westerwelle fiel eigentlich noch nie sonderlich durch Diplomatie auf, und eigentlich ist das nichts Schlimmes. Politik lebt auch von Emotionen, von Charakteren und von Personen, an denen man sich reiben kann. Kurzum, so sehr mir er und sein Tun auch unsympathisch sind, in der Politik braucht es auch mal Marken wie ihn.