Schlagwort-Archiv: bundesparteitag

Nov
22

Parteitag 2010.2: Jeder soll nach seiner Façon glücklich werden

Der zweite Bundesparteitag der Piraten im Jahr 2010 ist vorüber und es war einer der besten Parteitage, den ich je erlebt habe. Vor allem der Output, der am Ende zustande kam, ist auf das Niveau der besten Landesparteitage gestiegen, was bei der Größe der Veranstaltung nicht nur eine Leistung sondern schlicht ein kleines Wunder ist.

Nov
10

Kurz notiert: Meinungsbild in #LQFB zum BPT11.1

Andi, der die Ausschreibung für den BPT 2011.1 vorbereitet, hat mich gebeten in Liquid Feedback ein Meinungsbild zu starten. Abgefragt werden soll, ob der Parteitagzur Unterstützung der Landtagswahlen verwendet werden soll. Hierzu habe ich zwei Initiativen eingestellt.

Mai
06

Vom Parteiengesetz, den Organen und dem Minimum an Demokratie

In Bingen soll massiv in die innerparteiliche Ordnung eingegriffen werden, an mehreren Stellen. Wenn es um die innerparteiliche Ordnung geht, gilt es das Parteiengesetz zu beachten. Es ist eigentlich dazu gedacht, ein Minimum an innerparteilicher Demokratie festzuschreiben.

Mrz
13

Pro: Vergrößerung des Bundesvorstands

Der Bundesparteitag in Bingen kommt mit großen Schritten näher und die Antragsfabrik gewinnt an Fahrt. Dort habe ich auch schon meine ersten Anträge für den Bundesparteitag eingestellt und ich möchte hier die Gelegenheit nutzen, für die Vergrößerung des Bundesvorstandes und die Wiedereinführung von definierten Posten im Vorstand zu werben.