Schlagwort-Archiv: bundesvorstand

Sep
30

Flattr – Kulturrevolution von unten?

Flattr, das neue Micropaymentsystem hat das Zeug dazu die Art und Weise wie Kultur im Netz vergütet wird zu revolutionieren. In diesem Blogpost gehe ich darauf ein, welche Folgen ein Erfolg von Flattr hat, warum die Piratenpartei Flattr fördern sollte und weise auf meine LQFB Initiative dazu hin.

Aug
12

Zwei Tritte zurück sind ein Schritt zu viel

Wie vielleicht einige schon mitbekommen haben, möchte Bernd Schlömer meinen Rücktritt wegen Formgründen nicht akzeptieren. Mich als Satzungsnerd würden die Formfehler ja interessieren – Die Begründung könnte wirklich faszinierend werden.

Aug
05

Von meinem Rücktritt als Bundesvorstand

Ahoi liebe Mitglieder der Piratenpartei. Wie ich bereits auf Twitter verkündet habe, bin ich von meinem Amt als Beisitzer im Bundesvorstand zurückgetreten. Was ich festhalten möchte ist, dass ich nicht aufgrund der Aktiven oder des einen oder anderen Shitstorms auf der ML oder auf Twitter zurückgetreten bin. All das habe ich bei meiner Wahl erwartet …

Weiterlesen »

Mrz
24

Von der Arbeitsfreiheit in der Piratenpartei

In letzter Zeit gibt es in der Piratenpartei mal wieder viel Bewegung. Schon wieder wird geplant, wie wir uns Organiseren sollen, zumindest wie wir unsere Arbeitsweise Organisieren. Und ich muss zugeben, ab und an befremdet mich meine Partei in dieser immer wiederkehrenden Diskussion dann doch.

Mrz
13

Pro: Vergrößerung des Bundesvorstands

Der Bundesparteitag in Bingen kommt mit großen Schritten näher und die Antragsfabrik gewinnt an Fahrt. Dort habe ich auch schon meine ersten Anträge für den Bundesparteitag eingestellt und ich möchte hier die Gelegenheit nutzen, für die Vergrößerung des Bundesvorstandes und die Wiedereinführung von definierten Posten im Vorstand zu werben.