Schlagwort-Archiv: Julia Schramm

Jan
13

Netzsperren 3.0 – Ein appellistischer Essay

Die Netzsperren sind wieder da. Und so brennen die Bürgerrechte lichterloh und kaum einer scheint es zu merken. Zumindest abseits der üblichen Verdächtigen. So traf sich ein Teil jener Verdächtigen während des 27C3s in Berlin nachts um 1 Uhr und versuchte eine internationale Kooperation und Unterstützung herzustellen, denn brennen tun die digitalen Bürgerrechte grundsätzlich immer und überall. Und in den verschiedensten Formen.

Okt
09

Rückblick #OM10 (3) – Piraten als Postideologen

Julia Schramm hat auf der Open Mind 2010 einen Vortrag zum Thema Ideologien gehalten. Sie zeigt auf, wie Ideologien wie der Nationalsozialismus der Religion ähneln und fragt ob und wie man diesen Effekten entgehen kann.