Schlagwort-Archiv: ulrike gote

Mai
16

Der Aufbruch in die Realität – Oder wie das mit der Kirche und dem Staat funktionieren sollte

Bekannte Grüne haben ein Positionspapier zum Katholikentag veröffentlicht und dort Stellung zum Verhältnis von Staat und Religion bezogen. Der Staat solle doch die Stellung der Kirchen sichern. Ich muss dem widersprechen.

Nov
18

Podiumsdiskussion über Kulturflatrate der Grünen im Bayerischen Landtag

Am Mittwoch luden die bayerischen Grünen zur einer Podiumsdiskussion zum Thema „Kulturflatrate“ in den Landtag. Ich gebe die Diskussion hier wieder und kommentiere sie anschließend.

Okt
28

Antwort von Ulrike Gote auf die #JMStV Anfrage – Teil 2

Ich habe die nächste E-Mail von Ulrike Gote bezüglich meiner Anfrage zum Jugendmedienschutzstaatsvertrags bekommen, welche ich natürlich gerne veröffentliche.

Okt
20

Antwort von Ulrike Gote auf die #JMStV Anfrage

Wie ich bereits gebloggt habe, habe ich per Mail eine Nachfrage bezüglich des JMStVs an Ulrike Gote – medienpolitische Sprecherin der Grünenfraktion im bayerischen Landtag – geschickt. Die Antwort habe ich gestern erhalten und möchte sie euch natürlich nicht vorenthalten.

Okt
19

Nachfrage bezüglich #JMStV an Ulrike Gote

Beim Datenschutzspaziergang hatte ich Gelegenheit mit Ulrike Gote (Netzpoltische Sprecherin der Grünenfraktion im bayerischen Landtag) zu reden. Auf den JMStV angesprochen meinte sie, dass die Kennzeichnung von Webseiten keine Pflicht sei. Ich sehe das anders und habe deswegen per Email nachgehakt.

Okt
19

Ein Datenschutzspaziergang mit Ulrike Gote

Am Freitag letzter Woche hatte Ulrike Gote, die medienpolitische Sprecherin der Grünenfraktion im bayerischen Landtag, zu einem Datenschutzspaziergang durch die Innenstadt von Bamberg eingeladen. Ich berichte hier von der Veranstaltung und beschreibe kurz das Konzept